Yoga für die Seele

Setzen Sie sich mit dem Schwerpunkt Yoga für die Seele mit Ihren inneren Bedürfnissen 
auseinander

Übungen in Achtsamkeit und Konzentration können bei der Überwindung von inneren Widerständen helfen. In sich hinein horchen erhöht die Sensibilität gegenüber den eigenen Gefühlen. Yoga vermittelt die Erfahrung sich wohl und zufrieden zu fühlen, um in der eigenen Mitte anzukommen. 
Die Übungen gehen nicht in den Schmerz, sondern nur an die Grenze des machbaren. Eine lange Entspannung und eine Konzentrationsübung folgen, damit sich die erworbene Energie im Körper verteilen kann.